Einbindung mittels IFrame

Mit einem Wechsel zu Ökostrom ist der Anbieter verpflichtet, den Jahresverbrauch in Erneuerbaren zu erzeugen. Somit also schon einmal das Gute, denn je mehr Menschen zu Ökostrom wechseln, umso mehr Energie muss durch Erneuerbare erzeugt werden.

Im Stromnetz fließt dann alles zusammen und wird an die Infrastruktur, das Gewerbe und private Haushalte verteilt. Dann kommt der Strommix aus unserer Steckdose. Strom wählt physikalisch immer den Weg des geringsten Widerstands, sodass immer versucht wird, dass Erzeugung und Verbrauch nah beieinander liegen.


Daher ist Dein Stromverbrauch – trotz Ökostromtarif – nicht 100% Ökostrom, denn dafür müsstest Du quasi auf Deinem Dach die Solaranlage, in Deinem Garten ein Windrad und vor Deiner Tür ein Wasserkraftwerk haben. Aber da das Wetter und die lokalen Gegebenheiten an Erneuerbaren Energieanlagen von Ort zu Ort unterschiedlich sind, ist der Strommix auch immer anders. Und an Deinem Ort ja auch von Tag zu Tag und Stunde zu Stunde.

Deswegen haben wir vor vielen Jahren angefangen unseren GrünstromIndex zu entwickeln und können ihn Dir an die Hand geben. Er sagt Dir, wann in den nächsten Stunden wieviel Ökostrom aus Deiner Gegend tatsächlich im Stromnetz sein wird – bis zu 36 Stunden im Voraus. Dann kannst Du damit Deinen persönlichen Strommix aus der Steckdose vergrünen bis ins Unendliche (naja, realistisch bis zu 100%).

Widget Einbindung per IFrame

Iframe URL Schema:  https://gruenstromindex.de/iframe.html?q=POSTLEITZAHL

Beispiel für Mannheim: https://gruenstromindex.de/iframe.html?q=68169

Einbindungscode:

<iframe src="https://gruenstromindex.de/iframe.html?q=68169"></iframe>



Revision #1
Created 13 November 2022 13:38:35 by Thorsten Zoerner
Updated 16 November 2022 22:58:32 by Thorsten Zoerner