Node: Transfer (NFT)

Transferieren des Eigentums eines Beleges (NFT) an einen Dritten. Es wird eine Transaktion im Dristributed Ledger hinterlegt. Damit dies möglich ist, fallen Transaktionskosten an, die mit dem Guthaben der GHG-Wallet beglichen werden. 

image.png

Ein Transfer Node erlaubt es den Eigentumsnachweis eines Beleges an einen Dritten zu übergeben. Hierzu wird eine Transaktion auf die Distributed Ledger Technoligie geschrieben, welche mit dem Guthaben der GHG-Wallet bezahlt wird. Das aktuelle Guthaben der Wallet ist über den Node Statistics (Feld txBalance) abrufbar. Eine Transaktion verursacht etwa 55 Mio TYD an Kosten. 

Beispiel Flow

Download: simple_transfer_flow.json.json

image.png

Zunächst wird ein neuer Beleg mit dem Event-Notary Node erstellt für einen Strombezug von 1337 Wattstunden. Das Eigentum am Beleg (NFT) wird im Anschluss an einen Dritten übermittelt. Die im Zertifikat manifestierten Daten werden nicht übertragen. Hierzu ist zusätzlich beim Empfänger ein Import CERT durchzuführen.

Quellcode der Implementierung


Revision #6
Created 9 January 2023 13:02:14 by Thorsten Zoerner
Updated 17 February 2023 10:02:44 by Thorsten Zoerner